Stichwort: Nachhaltig

15. Oktober 2022

Vintage-Look am Handgelenk

Blog Banner Hirsch Vintage Uhrband Basel 2022

Vintage. Mehr als ein Stil. Ein Lebensgefühl

In ist, was alt ist. Oder alt scheint. Mit edlen Leder Accessoires, die den „Used Look“ tragen oder eine vergangene Epoche imitieren, ist man aktuell am Puls der Zeit. Vintage liegt voll im Trend. Aber warum eigentlich? Für dieses Phänomen scheint es einige, gut nachvollziehbare Gründe zu geben.

Zurück zu den Ursprüngen

Das Wort Vintage kommt aus dem Englischen und steht für altehrwürdig, hervorragend, erlesen und auch alt. Der Begriff stammt vom französischen Vendange ab. Dieser wiederum hat seine Wurzeln im lateinischen vindemia, der Weinlese. Spricht man also von einem Vintage Bordeaux, ist damit der Jahrgang des Weins gemeint, ein Prädikat für seine Qualität. Vintage Wine bezeichnet eine hervorragende Weinqualität. Und damit ist auch schon sehr viel über den Begriff Vintage gesagt.

Nachhaltigkeit und Qualität

In den letzten 20 Jahren haben sich in unserer Welt Plastik, Massenware und schnelle Wegwerfprodukte durchgesetzt. Doch wir werden immer umweltbewusster und ökologisch verantwortungsvoller. Produkte, die in fernen Ländern unter zweifelhaften Umständen hergestellt werden, belasten unser Gewissen. Der Prozess der Entstehung rückt in den Vordergrund. Es entsteht eine Sehnsucht nach Wertigkeit und auch Hochwertigkeit. Hinzu kommt der Aspekt der Qualität, wurde doch früher in besserer und langlebigerer Qualität produziert. Wahrscheinlich sind gerade deshalb besonders hochwertige, Vintage-inspirierte Materialien gefragt. Der bewusste Konsum, Nachhaltigkeit und Individualität werden zunehmend wichtiger. Auf qualitativ hochwertige und langlebige Produkte zu setzen, bringt Nachhaltigkeit. Und ist langfristig auch günstiger.

Die meisten Lederarten sind ein Abfallprodukt der Lebensmittelindustrie. Die Verwertung und Veredlung dieses kostbaren „Abfallproduktes“ hat damit auch einen entscheidenden Nachhaltigkeitsaspekt.

Der österreichische Lederband Hersteller HIRSCH hat sich bei der Produktion von Uhrenarmbändern dem kostbaren Naturprodukt Leder von Anfang an verschrieben. Ob Kalbleder mit aussergewöhnlicher Oberflächen-Beschaffenheit, traditionelles Naturleder mit bewusst verfälschten Oberflächen bis hin zu preziösem Leder, einer handverlesenen Auswahl kostbarer, exotischer Lederarten – wir haben uns zu einem absoluten Spezialisten in der Verarbeitung des edlen Werkstoffs entwickelt. Und seit jeher legen wir höchste Massstäbe an, wenn es um die Qualität dieses Rohstoffs geht. Eine Qualität, welche eine grosse Verantwortung mit sich bringt.

BAGNORE: Retro – aber nicht von gestern.

Vintage ist kein Trend. Vielmehr ist Vintage eine Lebenseinstellung. Ein Stil, der Authentizität, Langlebigkeit, bewussten Konsum und grossen Respekt vor kunstvollem Handwerk inszeniert. Wir sind uns bewusst: Wer Vintage will, will das Original. Und das bekommt er von uns in edlem Design und höchster handwerklicher Qualität.

Das abgebildte Retro Lederarmband Bagnore kostet bei uns übrigens CHF 98.-

  • Vegetabil gegerbtes Kalbsleder
  • Patina an Kanten und Schlaufen
  • Dreifach von Hand genähte Riegelnaht
  • Schnittkantige Kanten mit Retro-Touch
  • Leicht wechselbar durch das Quick-Release-System

    Seinen Namen hat dieses Modell vom italienischen Ort Bagnore, einem traditionellen Dorf in der Toskana. Sienabraun, Terra di Siena, die magische Farbwelt der Toskana in klarem Design. Ein Bekenntnis zur Natürlichkeit des hochwertigen Materials. Das Uhrenarmband besteht gänzlich aus Leder – und zwar dem feinen Mittelteil der Rinderhaut mit seiner edlen, charakteristischen Narbung. Das offenporig naturbelassene Kalbsleder wird vegetabil gegerbt. Durch aufwändiges Walken im Fass erhält das formschöne Material seine aussergewöhnliche Weichheit. Ein spezielles Hitzeverfahren schenkt dem Designstück seine Patina an Kanten und Schlaufen. Die schnittkantigen Kanten im Retro-Look und die dreifach von Hand genähte, dekorative Riegelnaht am Uhrenansatz machen BAGNORE zum stilvollen Klassiker mit Vintage-Charme. Vollendet wird das exklusive Modell mit der eleganten Edelstahlschliesse. Es ist das perfekte Accessoire für alle Vintage- und klassischen Uhren…

Die HIRSCH Lederexperten überprüfen vor dem Kauf Ästhetik und Qualität der Ware vor Ort in den jeweiligen Gerbereien rund um den Globus. Sie tragen Verantwortung – und übernehmen sie mit umfangreichen Massnahmen zum Tierwohl und Artenschutz:

  • Unsere Partner erhalten das Rohmaterial ausschliesslich von zertifizierten Unternehmen mit ICFA, LVMH, HCP-Zertifizierungen.
  • Unsere Einkaufspolitik konzentriert sich bei Kalbleder auf Häute aus europäischer Herkunft. Das stellt sicher, dass die Tiere selbst in Europa aufgezogen und geschlachtet wurden, wodurch der Tierschutz durch die europäische Gesetzgebung gewährleistet ist.
  • Unsere Lieferanten müssen die exakte Herkunft der Rohware transparent bekanntgeben.

26. Juli 2022

Casio Edifice: Schön, klar, nachhaltig

Das geheime Lieblings Feature der EDIFICE Redaktion? Ganz klar die Displaybeleuchtung. Je nach Modell lässt sie auf Knopfdruck das Zifferblatt in Rot, Blau oder Weiss erstrahlen.

Durch den sogenannten “After Glow” Effekt wird die Ablesbarkeit zusätzlich erleichtert. Denn das Licht “glimmt” langsam aus, sodass Zeit bleibt, die Uhrzeit zu erfassen.

EDIFICE Uhren begeistern durch ihr sportlich-elegantes Design in Kombination mit qualitativ hochwertigen Materialien. Alle Modelle haben ein massives Edelstahlgehäuse sowie kratzfestes Mineralglas und bestechen zudem durch weitere Technologien.

Übrigens dank Solarbetrieb und sparsamer LED-Dioden bei den Casio Uhren besonders nachhaltig.


#Casio #Edifice #Solaruhren #Nachhaltig


8. Juli 2022

Nachhaltiger Sommer

Verleihe deinem Sommer Styling mit unseren nachhaltigen Classic Uhren den letzten Schliff.

Der Schweizer Uhrenhesteller Mondaine aus Solothurn, machts vor. Sie sehen in pflanzlichen Materialien den richtigen Weg für die Zukunft. Daher gibt es die ikonischen Schweizer Bahnhofsuhren auch mit veganem Traubenleder.

Vegane Uhrbänder von Mondaine Schweiz

Von Wein zu Uhrenbändern

Alle Reste, die bei der Weinproduktion anfallen also der Trauben-Trester aus Stielen, Kernen und Schalen – wird für die Produktion des Traubenleders verwendet. In diesem sinnvollen Upcycling Prozess entsteht eine hochwertige und schicke Alternative zum Tierleder.

Besser für dich, besser für den Planeten


15. Februar 2022

Vegane Uhrbänder – Tierfreie Alternativen 4

Lederbänder aus Trauben – nicht nur für Wein-Lovers

MONDAINE steht für Innovation, Swissness und kompromisslose Nachhaltigkeit. Als eine der einzigen Uhrenmarken der Welt agiert die gesamte Mondaine Gruppe 100% CO2-neutral.

Wir führen seit bald 30 Jahren Mondaine Uhren – 2022 beginnt mit einer nachhaltigen Innovation. In Zusammenarbeit mit einem italienischen Top-Produzenten fertigt Mondaine Watch Ltd ab sofort alle ursprünglich ledernen Uhrenbänder der Mondaine SBB Classic-Kollektion neu aus veganem Traubenleder. Das hochwertige Traubenverbundmaterial stellt ein wertvolles Upcycling ohne Preisaufschlag dar und gilt als eine der pflanzlichen Echtlederalternativen der Zukunft.


Aussortierte Weintrauben werden sinnvoll verwertet.

Veganes Uhrband aus Traubenabfall

Veganes Traubenleder – chic, hochwertig und sinnvoll

Auf der Suche nach Alternativen zu tierischem Leder zur Herstellung von Uhrenbändern sticht ein Material hinsichtlich Beschaffenheit, Qualität und Look & Feel besonders ins Auge: veganes Traubenleder. Dabei ist es einer innovativen italienischen Manufaktur gelungen, aus den Resten der Weinproduktion eine Tierlederalternative herzustellen. Alles, was am Ende nicht für den Weingenuss verwendet werden kann – also der Trauben-Trester aus Stielen, Kernen und Schalen – wird für die Produktion des Traubenleders verwendet. Ein echtes Upcycling.

Das Traubenverbundmaterialist besonders geschmeidig und hochwertig, womit es sich perfekt zur Fertigung von Uhrenbändern eignet. Zusätzlich nutzt Mondaine Watch Ltd wasserbasierte Farben zum Einfärben des Materials. «Auf der Suche nach innovativen und zeitgemässen neuen Materialien zur Fertigung unserer Uhren hat uns nach intensiven Recherchen, Tests und Vergleichen mit anderen Materialien die Echtlederalternative, gewonnen aus den Resten der Weinherstellung, besonders begeistert.

Die schönen Uhrenbänder sind qualitativ und optisch dem Tierleder mindestens gleichwertig. Sie sind äusserst angenehm zu tragen, frei von sämtlichen tierischen Stoffen und dadurch 100% vegan», freut sich Mondaine-CEO ⬈ Niels Møller: „Bewusst haben wir dieses innovative Material als Erstes zur Fertigung der Uhrenbänder für unsere erfolgreiche MONDAINE SBB Classic-Kollektion ausgewählt. Weitere Modelle werden im Laufe des Jahres 2022 folgen.“

Niels Møller CEO von Mondaine

„Mit dem ikonischen, mehrfach ausgezeichneten minimalistischen Design, immer wieder neu interpretiert und inszeniert, ist die Classic-Kollektion zu einem der berühmtesten Schweizer Uhrendesigns avanciert. Wir setzen mit dieser Innovation bei unseren zentralen Produkten ein klares Statement zur Nachhaltigkeit und dies, ohne einen höheren Preis zu verrechnen – Nachhaltigkeit muss nicht teurer sein. Gut für dich, und den Planeten.“

Uns freut, dass Nachhaltigkeit nicht schlechter oder teurer sein muss, als herkömmliche Produkte.


26. August 2021

Lederfreie Uhrbänder – Tierfreie Alternativen 3

​Mit der Essence Kollektion von Mondaine den umweltfreundlichen Look noch attraktiver. Das zeitlos-klassische Schweizer Bahnhofsuhr seit 1944 in allen Schweizer Bahnhöfen die pünktliche Ankunft und Abfahrt der Züge. Jetzt haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen chicen veganen Armbändern. Die Materialen basieren auf nachhaltigen Rohstoffen, Wolle und Kork für die Armbänder, das Öl vom Wunderbaum (Rizinus) für das Uhrengehäuse. Stil und Nachhaltigkeit – mit Mondaine müssen Sie sich nicht entscheiden.

Textil Armband mit Korkfütterung

essence – made of sustainable materials

Uhrenband aus recyliertem PET

Der moderne Klassiker präsentiert sich mit verschiedenen Armbänder aus Textil und Kork.

Kork – Ein natürliches Material für Uhrenbänder

Kork ist ein 100% natürliches Pflanzengewebe und ein erstaunliches Produkt. Eine Korkeiche wächst im Mittelmeerraum und es dauert 25 Jahre bis die erste Rinde geerntet werden kann. Jedes Band ist einzigartig und es würde weitere 9 Jahre dauern, bis zwei genau identitsche Muster gewachsen sind. Kork ist auch für die Haut ein angenehmes Material. Es wird wird Ihr Handgelenk niemals schwitzen lassen.

Die Essence Uhren werden in einer eleganten Hülle aus rezykliertem PET Flaschen geliefert,
welches zu einem angenehmen Filzmaterial verarbeitet wurde.


Das praktische Bandsystem macht ein schnelles und einfaches Austauschen möglich,
sodass Sie den Look der Uhr immer wieder individuell anpassen können.

Mit der Lancierung hat Mondaine Schweizer Uhrentradition, zeitloses Design und Engagement für unseren Planeten verbunden. Mit dieser Kollektion müssen Sie sich nicht zwischen Stil und Nachhaltigkeit entscheiden.

Materialien für Bänder und Gehäuse


An nachhaltigerem Leder bzw. Lederersatzmaterialien wird intensiv geforscht. Da wir uns
der Problematik um die Tierhaltung und das Gerben von Leder bewusst sind, suchen wir für
alle Brands der Mondaine Group unablässig nach Alternativen zu tierischem Leder. Derzeit
evaluieren und testen wir z.B. Fasern aus Bambus, Hanf, Leinen, Trauben, Ananas, Bananen
oder Äpfeln. Für Armbänder verwenden wir bei verschiedenen Mondaine-Modellen seit
Jahren rPET-Filz und rPET-Nylon, Kork, Baumwolle und Rizinusöl, welche nicht nur ökologisch
nachhaltiger sind als die üblicherweise in der Uhrenindustrie verwendeten Materialien,
sondern auch noch höchst angenehm zu tragen, langlebig und meist nicht teurer als gängige
Bänder. Für Lederbänder verwenden wir kein Leder von sogenannten «Lederkühen», unser
heutiges Leder ist ein Abfallprodukt der Fleischproduktion.

Wir forschen intensiv nach nachhaltigeren Alternativen wie z.B. Abfall-Leder aus anderen Industrien (Möbel, Taschen, Schuhe etc.), welches üblicherweise verbrannt wird. Bereits heute sind viele unserer
Uhrenmodelle vegan. Wir verwenden bei den Mondaine-«essence»-Modellen zu über 70% nachhaltige Materialien aus Rizinus und Glasfasern und verzichten bewusst auf Lederbänder. Das Tierleder, welches wir verwenden, ist chromfrei gegerbt (ROHS-Norm).

«Wir möchten unsere Umwelt besser gestalten und zeigen, dass sich Nachhaltigkeit auch mit visuell und technisch höchst anspruchsvollen Produkten, wie einer Uhr, perfekt verbinden lässt. Mondaine/SBB «essence» ist eine Uhrenlinie für ein Publikum, welches nicht nur Wert auf ein eigenständiges Design, sondern auch auf einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen legt. Für eine immer grösser werdende Gruppe von Menschen also, die sich für eine bewusste Lebensweise entschieden haben; sei es, was ihre Ernährung, ihre Kaufgewohnheiten oder die respektvolle und bewusste Haltung zur Schonung der Umwelt betrifft. Wir sind stolz, eine Uhr aus einem Rizinus-Komposit-Material in Zusammenarbeit mit BASF Design Factory in den Verkauf bringen zu können. Ein starker Anfang in Richtung Nachhaltigkeit und ein Zeichen der Fähigkeit hinsichtlich Schweizer Innovation aus dem Hause Mondaine. Und dies zu einem sehr erschwinglichen Preis».
André Bernheim, CEO von Mondaine Watch Ltd.


Mondaine SBB Uhren
Der Schweizer Uhrenhersteller Mondaine Watch Ltd. hat sich seit der Gründung im Jahre 1951 durch Erwin Bernheim zu einem führenden Unternehmen in der Schweizer Uhrenindustrie entwickelt. Heute ist Mondaine weltweit in den Bereichen Marketing, Lifestyle und Design tätig. Seit 1986 stellt Mondaine Armband-, Wand-, Tisch- und Taschenuhren mit dem Design und der lizenzierten Bezeichnung „Official Swiss Railways Watch“ her und vertreibt sie mit grossem Erfolg. > Mondaine


Nachhaltige Uhren mit veganen Uhrbänder finden Sie auch in unserem Online Shop.



6. Juli 2021

Lederfreie Uhrbänder – Tierfreie Alternativen 2

Hier stellen wir verschiedene tierfreie Uhrenbänder und Leder-Alternativen von HIRSCH vor. Diese Uhrenarmbänder sind wasserfest und aus Materialien, denen auch Feuchtigkeit nichts ausmachen. Es sind in der Regel flexible, robuste Materialien und lassen sich auch leicht reinigen. Dementsprechend sind sie auch hervorragend für alle Wassersportler*innen geeignet.

Tierfreundliche Uhrenbänder von Hirsch

HIRSCH bietet diverse Alternativen zu den klassischen Ledermodellen. Diese Modelle sind tierfrei und werden aus nachwachsenden Naturmaterialien gefertigt. Die folgenden Uhrenarmbänder können Sie bei uns bestellen oder führen wir an Lager:

Camoflage Uhrband John

Das Uhrenarmband JOHN im angesagten Camouflage-Look. Die einzigartige Optik bildet das passende Gewand für Ihre Uhr. Dank der hochwertigen Premiumqualität von HIRSCH besticht das Armband durch sein robustes Material. Das Modell überzeugt mit kraftvoller Polsterung. Dadurch sitzt das Band fest am Handgelenk, ist aber kaum spürbar. Und auch Sportler sind von dem Armband überzeugt, punktet das trendige Band doch vor allem durch sein wasserabweisendes Material. Optisch besticht das tierfreie Armband mit einem auffälligen Design in unterschiedlichen Grau-, Grün- oder Blau-Tönen. Der Camouflage-Look lässt sich zu diversen Outfits kombinieren. Die silberne Schnalle vollendet das stylische Aussehen. Erhältlich in den Ansatzbreiten 20 und 22 mm.

Introducing JOHN - the camouflage bracelet


Uhrband Pure aus Naturkautschuck

Das Kautschukarmband PURE ist besonders robust und widerstandsfähig. Das Premium Caoutchouc ist das beste Material für Sport-Armbänder. Es ist absolut wasser-resistent, formstabil und reissfest. Zusätzlich dazu ist der dieser Caoutchouc widerstandsfähig gegen äussere Einflüsse wie UV-Licht, Chemikalien und ebenso gegen extreme Hitze, wie auch Kälteeinwirkung. Ausserdem eignet sich das Modell auch bestens für sensible Hauttypen. Die integrierte Schlaufensicherung, sowie die ausdrucksstarke Schliesse im Catwalk Design sorgen für einen festen Halt bei jeder Aktivität. Obendrein ist die Armbandunterseite konkav geformt, um stets die optimale Luftzufuhr garantieren zu können. PURE ist, dank seines sportlichen Charakters, die ideale Kombination zu jeder Uhr. Durch das Quick-Release System kann das Uhrenarmband ohne Vorkenntnisse zu Hause gewechselt werden. Erhältlich in den Ansatzbreiten 18 bis 26 mm.


Durchzugband Rush Nylon

Unabhängig davon, ob Sie eher der sportliche oder der elegante Typ sind – mit einenm Nylon Armband machen Sie alles richtig. Das Modell RUSH wird aus weichem Nylon hergestellt, das sehr angenehm auf der Haut anliegt. Dieses Nato-Uhrenarmband aus der Sports-Linie ist sehr widerstandsfähig und extrem robust. Ausserdem steht bei unseren klassischen Nato-Armbändern – neben der Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit – allen voran der modische Aspekt im Fokus. Das Design von diesem Armband ist modern, vielfältig und individuell. Dadurch passt das Nato-Uhrenarmband auch perfekt zu jeder Uhr. Das Material schmiegt sich an jedes Handgelenk an. Störendes Kratzen gibt es hier nicht. Nylon ist eines der haltbarsten Uhrenarmbandmaterialien. Erhältlich in den Ansatzbreiten 18 und 22 mm.


Uhrband Urban aus Kautschuck

Sie sind auf der Suche nach einem zeitlosen Kautschukarmband, welches auf fast jede Armbanduhr passt? Dann haben Sie mit URBANE das perfekte Armband für Ihre Uhr gefunden. URBANE ist aus dem Premium Caoutchouc gefertigt. Bestes Rohmaterial sorgt für die hohe Funktionalität sowie die Widerstandsfähigkeit dieses sportlichen Klassikers. Das Armband ist absolut wasserdicht und resistent gegen UV-Licht, Chemikalien und extreme Hitze/Kälte. Trotzdem ist der sportliche Allrounder auch für sensible Hauttypen geeignet. Die rund geformte Ausführung und die designte Präzisionskante auf Armband und Schlaufen machen Ihre Armbanduhr zum sportlichen Allrounder. Zusätzlich verfügt das Band über eine integrierte Schlaufensicherung. Die konkave Armbandunterseite sorgt für die optimale Belüftung. Dieses schwarze Uhrenarmband ist darüber hinaus extrem langlebig, leicht zu pflegen und natürlich mit dem HIRSCH Quick-Release System ausgestattet – Eigenmontage leicht gemacht. Erhältlich in den Breiten 20 und 22 mm.


HIRSCH Performance Collection

Wir führen in unserem Fachgeschäft über 1’000 andere Armbänder aus Edelstahl, Kork, Kunststoff, Kautschuck, Leder, Nylon oder PET Uhrenarmbänder in Basel


3. Juli 2021

Vegane Uhrbänder – Tierfreie Alternativen 1

vegane Uhrbänder

Veganfreundliche Uhrenbänder

Es gibt vegane Materialien, die echtem Leder in nichts nachstehen. Der Vorteil ist, dass sie in der Regel gewaltfrei, umweltfreundlicher und nachhaltiger produziert werden. Hier stellen wir verschiedene Leder-Alternativen vor.

HIRSCH bietet diverse Alternativen zu den klassischen Ledermodellen. Die folgenden tierfreien Uhrbänder werden aus nachwachsenden Naturmaterialien gefertigt. Die folgenden verganen Uhrenarmbänder können Sie bei uns bestellen oder führen wir an Lager:

Uhrband Leaf aus eingefärbten Blättern

Eine neue Errungenschaft von HIRSCH The Bracelet ist „Birch“, ein nachhaltiges Armband, dessen Oberseite aus natürlich gewachsener und feinst veredelter Birken-Rohrinde besteht und mit einem hoch funktionellen Kern aus Premium Kautschuk verbunden wurde. Das Uhrband überzeugt mit seinem klassischen, sportlichen und unverkennbaren Design. Das Modell ist 100% tierfrei und basiert ausschliesslich auf pflanzlichen Stoffen. Die Oberseite besteht aus natürlich gewachsener und feinst veredelter Birken-Rohrinde. Verbunden mit einem Kern aus Caoutchouc ergibt das ein hoch funktionelles Uhrenarmband, welches nicht nur robust ist, sondern durch die noch deutlich erkennbare Holzmaserung auch ein Eye-Catcher der besonderen Art ist. Erhältlich in den Ansatzbreiten 18, 20 und 22 mm. Nur auf Bestellung möglich.


Uhrband Leaf aus eingefärbten Blättern

Die Natur als Inspiration: Mit dem Armband LEAF tragen Sie echte Blätter am Handgelenk. Dieses Armband ist Teil der neuen HIRSCH Nature Collection – der tierfreien Linie aus nachwachsenden Naturmaterialien. Dank dem Kern aus Premium Caoutchouc ist das Armband zudem äusserst widerstandsfähig, wasserfest und damit auch für Ihre Sportuhr der perfekte Begleiter. Die innovative Serie LEAF wird dank einem einzigarten und eigens von HIRSCH entwickelten Mulitilayer Verfahren aus Blättern hergestellt. Diese werden einzeln gefärbt und mit einer speziell entwickelten Technologie auf das Trägermaterial des Armbandes in aufwändiger Handarbeit aufgebracht. Die sich überlappenden Blätter sehen auf jedem Armband anders aus – so wird jedes Stück zum Unikat.  Das Armband LEAF gibt es in den beiden Farben Grün (die Blätter im Frühling) und Braun (die Blätter im Herbst). Erhältlich in den Ansatzbreiten 18, 20 und 22 mm.


Uhrband Stone aus Schiefergestein

Das Modell STONE ist einfach anders oder besser gesagt: einfach faszinierend. Dieses Uhrenarmband wird aus hauchdünnem gespaltenen Schiefergestein hergestellt und mit einer speziellen Oberflächenveredelung verfeinert. Das „Steinband“ ist nicht nur ein Eye-Catcher, sondern überzeugt auch beim Thema Komfort auf ganzer Linie. Trotz des robusten Aussehens schmiegt sich dieses elegante Band an jedes Handgelenk. Grund dafür ist der angenehme Kern aus HIRSCH Premium Caoutchouc sowie die kraftvolle Polsterung. Dieses einzigartige Band repräsentiert Luxus, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Die hochwertige Edelstahlfaltschliesse und die eingebettet Steckschlaufe sorgen für höchste Sicherheit bei jeder Bewegung. Erhältlich in den Ansatzbreiten 20 und 22 mm. Nur auf Bestellung möglich.

HIRSCH STONE - the watch strap made of genuine stone


Uhrband WINE aus handverlesenen Weinblätter

Wer das Exklusive liebt, wird das Armband WINE aus der Nature Collection lieben. Von der Weinrebe auf Ihr Armgelenk. Mit der Geschichte zu diesem Armband werden Sie definitiv für Gesprächsstoff sorgen. WINE wird aus handverlesenen, heimischer Bio-Weingärten in Österreich hergestellt. Die frisch geernteten Bio-Weinblätter aus werden in einem eigens entwickelten Verfahren dauerhaft flexibel und haltbar gemacht. Diese werden anschliessend in einem speziellen, einzigartigen Mulitlayer Verfahren auf das Trägermaterial aufgebracht. Auch das Futtermaterial ist komplett tierfrei und nachhaltig. Die Verarbeitung ist besonders hochwertig und für den exklusiven Look wird zusätzlich die Rembordier-Technologie eingesetzt, die es sonst nur in der Lederverarbeitung gibt. Für die Bombierung kommt Pflim (pflanzliches Futtermaterial) zum Einsatz. Handgenähte Riegelnaht an der Schliesse. Leicht wechselbar durch das HIRSCH Quick-Release System. Erhältlich ist es als Limited Edition, da die Blätter nur im Herbst nach der Weinernte und damit begrenzt zur Verfügung stehen.
Erhältlich in den Ansatzbreiten 18, 20 und 22 mm. Nur auf Bestellung möglich.

HIRSCH Nature Collection - Wine & Leaf


Wir führen in unserem Fachgeschäft über 1’000 andere Armbänder aus Edelstahl, Kork, Kunststoff, Kautschuck, Leder, Nylon oder PET Uhrenarmbänder in Basel


1. Oktober 2020

Warum Sie keinen Billigschmuck kaufen sollen

Aus aktuellem Anlass möchten wir hier ein paar persönliche Bemerkungen machen:

Kein Billigschmuck kaufen


Im Moment werden online billigst Herrenringe aus China angeboten. Nicht alle Produkte aus dem fernen Ausland sind minderwertiger Qualität, aber beim Kauf von Billigschmuck können Sie nicht sicher sein, ob bei der Produktion ökologische Richtlinien, Menschenrechte eingehalten oder kriegsführende Parteien unterstützt wurden. Bei der angebotenen Massenware aus dem Nahen- und Fernen Osten handelt es sich oft um nachgemachte Schmuckstücke, die Copyright Rechte verletzen. Der ⬈ Kauf gefälschter Produkte bedeutet die Unterstützung von ⬈ Geheim und Kinderarbeit. Wenn Sie gefälschte Produkte kaufen, gefährden Sie Ihre Gesundheit, aber auch die der produzierenden, ungeschulten Menschen, die ungerecht und ohne Sozialrechte entlohnt werden und oft keine Naturschutzgesetze einhalten.


Modeschmuck im Test: Nickel in Bijoux fördert allergische Reaktionen | 2017 | Kassensturz | SRF


Blei, Cadmium oder Nickelfreier Schmuck für unter 20 Franken
Kann es wirklich sein, dass Schmuck zu diesem Preis ohne giftiges Blei oder Cadmium produziert wurde und noch nickelfrei sein soll? Gemäss den Einschätzungen des ⬈ Schweizerischen Beobachters oder des ⬈ Kassensturtz können Sie sich da aber nicht wirklich sicher sein…

Wir versichern ihnen, das bei uns gekaufter Schmuck nicht aus dubiosen Quellen wie Dubai oder aus Konfliktregionen stammt, den Schweizer und europäischen Vorschriften entsprechen, keinerlei ⬈ unbedenkliche Materialien enthält oder aus ⬈ recyceltem Elektroschrott gewonnen wurde.
Dies gilt sicher auch für die absolute Mehrheit des in in Schweizer Fachgeschäften angebotenen Silber- und Golschmucks…

Green Gold Eheringe

Uns ist es wichtig, dass die bei uns angebotenen Materialien aus verantwortungsvollen Quellen stammen und fair gehandelt wurden. Wir unterstützen deshalb auch Projekte wie nachhaltig und fair produzierter Schmuck von ⬈ Wassner-Greengold.

Man könnte sicher mehr machen, und wir müssen uns sich alle bemühen nachhaltiger zu leben…
Fangen auch Sie damit an – Kaufen Sie keinen Billigschmuck!


Unterstützen Sie regionale Firmen

Kaufen Sie lokal

wo Sie wissen woher es herkommt und wer es gemacht hat,
wo man Ihnen kompetente und individuelle Beratung bietet.

Lokale Produktion bedeutet, dass die Arbeits- und Ausbildugnsplätze in der Region bleiben. Lange Transportwege vermeiden, heisst Energie sparen und die Umwelt zu schützen. Sprechen mit echten Menschen über echte Lieblingsstücke. Wir beraten Sie hier in Basel.

Gerne unterstützen wir ⬈ Buy-local und ⬈ ProInnerstadt Basel

Vielen Dank – Ihre Familie Huber
und das Au Bijou Basel Team


13. Mai 2020

Echte Perlen brauchen Umweltschutz

Perlen Basel Perlenwissen Umweltschutz

Perlen sind das einzige Schmuckstück, das in einem lebenden Organismus heranwächst. Sie sind wahre Geschenke der Natur, jedoch nur, wenn diese gesund und möglichst unberührt ist. Denn die Perlenaustern reagieren äusserst sensibel auf veränderte Umweltbedingungen.

Muscheln und Schnecken gehören zu den ältesten Lebewesen auf unserem Planeten und existieren schon einige hundert Millionen von Jahren. Dies bedeutet aber nicht, dass sie extrem widerstandsfähig sind, sondern ganz im Gegenteil, sie reagieren sehr stark auf Umwelteinflüsse und sterben. Jeder der einen Teich oder Aquarium besitzt und versucht hat, dort Muscheln anzusiedeln, weiss wie schwer es ist, diese am Leben zu erhalten und meist sterben sie nach kurzer Zeit. Muscheln reagieren sehr stark auf Verschmutzung des Wassers oder wenn der Sauerstoffgehalt nicht ausreichend ist. Nur unter günstigen Bedingungen können Muscheln existieren und somit auch Perlen produzieren.

In unserer heutigen Zeit wo vielerorts die Umwelt durch den Menschen beeinträchtigt und sogar zerstört ist,  freuen wir uns, dass wir Ihnen ein Stück Natur in vollendeter Schönheit präsentieren können. Ein Schmuckstück, das für die Gewinnung den richtigen Wasserschutz benötigt und durch sehr viel Arbeit über Jahre mit Nachhaltigkeit erzeugt wurde.  

Die Salzwasser-Perlenzucht ist eine der wenigen Branchen, die nicht nur von der Umwelt nehmen, sondern versuchen die Umwelt zu schützen und zu erhalten. Denn wertvolle Perlen können nur in einer gesunden Auster, in sauberen und nährstoffreichem Wasser heranwachsen. Verschmutztes Wasser kann Austern schwächen, die Sekretion des Permutt stören oder die Auster selbst absterben.

Perlfarmer sind auch in den vordersten Reihen zu finden, wenn es um den Schutz und Erhaltung einer gesunden Umwelt geht, denn davon hängt ihre eigene Existenz ab. Ausserdem bieten sie der einheimischen Bevölkerung  Arbeitsplätze und ein Einkommen. Und wie man aus einigen Ländern sieht, nehmen Regierung die Belange der Perlfarmer ernst, denn dadurch kommen Einnahmen in die Staatskassen. Man bedenke nur, dass in Tahiti der Staat Gesetzte erlassen hat, um die Qualität der Tahiti-Perlen zu sichern. Oder in Indonesien, wo ein ganzer Wirtschaftszweig des Landes davon abhängt. In Australien wurde das Gesetz „West Pearling Act 1990“ zum Schutz der Umwelt und Perlenzucht neu verabschiedet. Genauso wie in den lokalen Gesetzen vorgeschrieben wird, welche Grössen von Austern geerntet werden dürfen um die Qualität der Perlen zu schützen sowie die Quoten für die Menge der Perlen die gezüchtet werden dürfen, damit ein gleichbleibendes Angebot vorhanden ist und nicht durch sinnlose Überproduktion das gesamte Wirtschaftssystem zusammenbricht.  

Muscheln reinigen das Wasser von Schadstoffen und verbessern so die Wasserqualität.

Austern sind ein Reinigungssystem für das Wasser indem sie das Wasser permanent nach Nahrung filtern. Eine Austern filtert pro Tag ca. 200 Liter Wasser. Dabei wird Stickstoff entfernt und der Prozess der Denitrifikation wird beschleunigt. Zudem bieten die Netze in den die Austern gezüchtet werden, einen natürlichen Lebensraum für andere Tiere wie  Fische, Krebse und Weichtiere um dort naturähnlichen Lebensraum wie ein Korallenriff wo Junge heranwachsen können. Weiterhin wird der Bereich der Perlenzucht im Meer permanent überwacht und somit vor der Zerstörung durch den Menschen geschützt, die z.B. mit Dynamit fischen und Korallenriffe zerstören. Die Pinctada Austern die zur Jahrhundertwende um 1900 vom Menschen fast ausgerottet wurde, ist nun wieder in den Meeren vorhanden, zwar nicht in dem Ausmasse wie zu dieser Zeit, aber sie ist durch die Perlenzucht vor dem Aussterben gerettet worden.

Geschenkidee

Perlen gehörten zu den beliebtesten Geschenken
und gehören zur „Grundausstattung“ einer Frau…


Hesse Perlen HD SD540p


Perlenschmuck vom Familienunternehmen

Wir beziehen einen Grossteil unser Perlen von der Firma Hesse aus Deutschland. Hesse ist ein Familienunternehmen und einer der führenden Anbieter für Zuchtperlen und Perlschmuck in Europa. 1962 wurde die Firma vom Goldschmiedemeister Carl-Friedrich Jasper und seiner Cousine Dorothea Hesse gegründet. Fasziniert von den Juwelen des Meeres unternahm Carl-Friedrich Jasper Reisen in die Herkunftsländer der Zuchtperlen, nach Japan, China, Australien und in die Südsee. Heute wird das Unternehmen in zweiter Generation geleitet… 


#hesse-co.com #umweltschutz #perlen #zuchtperlen


5. Oktober 2019

Sein eigenes Zeichen für den Klimaschutz und die Umwelt setzen – Mit einer Schweizer Uhr von CANCAN

Cancan Swiss Made Recycling Uhren

Der Klimawandel ist in aller Munde. Es scheint 5 Minuten vor 12 Uhr zu sein. Jugendliche aus 123 Ländern machen sich auf den Weg und erheben ihre Stimme. Auch unserem Uhren-Fachgeschäft sind Klimawandel und Umweltschutz sehr wichtig. Wir setzen kein Zeichen mit den Fridays for Future. Wir nehmen nachhaltige Armbanduhren hergestellt aus alten Aluminiumdosen in unser Sortiment auf und sind stolz, diese nun auch in Basel präsentieren zu dürfen. Es ist die Cancan Uhr, eine einzigartige Kreation aus gepressten Dosen.

Ein Unikat als Uhr tragen, die aus einer Dose hergestellt wurde

Allein in der Schweiz werden jährlich Millionen von Aluminiumdosen verkauft. In Europa sind es 42 Milliarden, weltweit sogar 200 Milliarden. So kam Robert H. Wohlfart auf die Idee, aus einer Getränkedose,  eine Armbanduhr zu entwickeln und das auf direktem Wege ohne Schmelzvorgang. So entsteht aus dem Aluminium der Dose ein neuer und moderner Werkstoff.

Alu Recycling Uhren von CanCan ♻️ Nachhaltig Schweizerisch

Upcycling: One Can – One Watch

Eine simple Feststellung, die tatsächlich funktioniert. Denn aus einer Getränkedose wird eine Armbanduhr mit dem Namen „cancan“ hergestellt. Somit schlug die Geburtsstunde der nachhaltigsten Armbanduhr. Eine herkömmliche Getränkedose muss nicht mehr einfach nur entsorgt werden – nein sie ergibt ein attraktives Uhrengehäuse. Ein patentiertes Pressverfahren macht es möglich.

Upcycling = Nachhaltig

Made in Switzerland – mit einem unverkennbaren Charakter

Bunt, modern und vielversprechend, so gibt sich eine Cancan Watch zu erkennen. Eines ist sicher, eine solche Uhr, die von Robert H. Wohlfart ins Leben gerufen wurde, gilt immer als das Unikat. Denn jede Uhr der Kollektion von cancan hat ein anderes Aussehen. Jede Armbanduhr hat ihren ganz eigenen Look und ein spezielles Design. Dem Primär Recycling sei Dank.

Wer also ein buntes Accessoire an seiner Hand tragen möchte, das sich dem zeitlosen Design von heute verschrieben hat und  das ein Zeichen für Klimaschutz und Umwelt setzt, der muss sich für die Schweizer Nachhaltigkeit entscheiden. Die einen bunten und energischen Look besitzt. Nicht nur als Anhänger der globalen  Bewegung – Fridays for Future – gelten und der kleinen Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg mit den langen Zöpfen im gelben Regenmantel folgen , sondern sein eigenes Zeichen am Handgelenk tragen. Die Alu Recycling Uhr von cancan macht es möglich. Seinen eigenen Betrag für die Umwelt leisten und aufzeigen, dass Getränkedosen im recycelten Zustand beeindruckend anzusehen sind. Denn durch das Pressverfahren entsteht eine individuelle Oberfläche, die sich in bunten Farben zeigt. Ein Unikat an der Hand made in Switzerland konnte so entstehen.

Ökologie und Ökonomie können sich effektvoll ergänzen, dank der Inspiration von Robert H. Wohlfahrt. Er hat es möglich gemacht, dass die Schweiz nachhaltige und umweltfreundliche Armbanduhren produziert. Unserem Uhren Shop ist es ein großes Anliegen, darum sind wir stolz darauf, die Alu Recycling Uhren von cancan in unserem Sortiment präsentieren zu dürfen. Denn ein Umdenken und Handeln in Bezug auf die Umwelt muss stattfinden, beginnen wir mit einer nachhaltigen Uhr aus der Schweiz.

Sie wollen auch ein Zeichen setzen – gerne!

Wer nun auch eine solche cancan watch wünscht, der sollte darauf Bedacht nehmen, dass jede Uhr wirklich ein wahres Unikat ist, welches durch Einmaligkeit glänzt. So kann weder die Marke noch die Farbe der Dose bestimmt werden. Die Farbe des Ziffernblatts ist dafür frei wählbar. Seiner Bestimmung folgen und der Zeitmessung einen neuen Wert schenken. Mit der cancan watch ist das gut möglich.

Die Uhren werden direkt bei ⬈ www.cancan.watch vertrieben.

Beitrag von Bergfee
Beitrag von Bergfee

Weitere Infos
uhren-basel-news.com / uhrenbasel.com


#Upcycling #Recycling #Nachhaltig #Cancan