Stichwort: Herrenuhren

19. Juli 2019

Tactical Lumi Uhren mit Schweizer Leuchtkraft

Sicherlich kommt Ihnen das bekannt vor: Man wacht nachts auf, tastet nach seiner Uhr – und stellt fest, dass es zu dunkel ist, die Uhr abzulesen. Auch bei einem abendlichen Open-Air-Konzert, einer späten Sommerparty und einem Morgenspaziergang im Herbst lässt sich die Uhrzeit mangels Tageslichts nicht immer einwandfrei erkennen.

Dabei ist es der Traum aller Uhrenfans, ihre liebsten Uhren auch bei völliger Dunkelheit ablesen zu können. Um dies zu gewährleisten, experimentieren Uhrmacher und Tüftler seit Jahrzehnten nach einer optimalen Möglichkeit, Uhren zu beleuchten.

Die Schweiz ist seit Generationen als Uhrennation bekannt, daher wundert es nicht, dass es hier nun gelungen ist, Uhren das Leuchten beizubringen. Und dies mit bahnbrechender Leuchtkraft!
Swiss Tactical Watches

Hundertfache Leuchtkraft durch die Trigalight-Technologie

Die Lumiuhr ist die Lösung für Uhren in schlechten Lichtverhältnissen. Vollständig in der Schweiz hergestellt, ergänzen sie die Schweizer Uhrengeschichte um ein wesentliches Kapitel. Das Geheimnis der Lumiuhren ist die fortschrittliche, selbstleuchtende Trigalight-Technologie. Sie lässt die Uhr 100-Mal stärker leuchten als herkömmliche Leuchtsubstanzen – und bedarf dabei keiner Stromzufuhr. Trigalight ist der Name von kleinen Glasröhrchen, die eine Schicht aus Phosphor tragen und im Inneren mit Tritiumgas gefüllt sind. Mit Laser-Technik werden die Glasröhrchen luftdicht verschlossen. Das Tritiumgas gibt sukzessive Elektronen ab, die den Phosphor leuchten lassen. Schon erstrahlt die Anzeige Ihrer Lumiuhr mit 100-facher Helligkeit! Diese Leuchtkraft ist nicht nur bei Dämmerung, sondern auch bei völliger Dunkelheit prima zu erkennen. Damit Ihre Uhr Ihnen treu die Zeit verrät – zu jeder Zeit.

Verschiedene Designs: elegant, futuristisch, modern oder einfach schön

Die Lumiuhren von → TRASERLUMINOXZENO-WATCH BASEL glänzen nicht nur mit der o. g. innovativen Beleuchtungstechnik schweizerischer Herkunft, sondern überzeugen auch mit verschiedenen, ansprechenden Designs. Für den individuellen Geschmack kann die Farbe des Leuchtmittels ausgewählt werden. Es ist z. B. blau, orange oder grün möglich. Die vielfältigen Designs im Au Bijou Fachgeschäft reichen von luxuriös bis sportlich, von verspielt bis praktisch, vom Business-Man zur eleganten Abendgarderobe. Wählen Sie beispielsweise aus Edelstahlarmbändern und Armbändern aus Kunststoff. Auch technisch gibt die Spannbreite der Möglichkeiten viel her: Es gibt hier z. B. ganz „normale“ Uhren, Chronographen mit Alarm, Automatikuhren und vieles mehr. Ausdrucksstark sind diese Zeitmesser alle. Und sie zeigen die Uhrzeit an – am Tag und in der Nacht!

Die Lumiuhr hat einen militärischen Hintergrund

Die Gründung der federführenden Marke Luminox fand 1989 durch den Amerikaner Barry Cohen in der Schweiz statt. Seine Vision bestand darin, eine Sportuhr zu kreieren, die technisch zu Höchstleistungen fähig ist und vor allem bei allen Lichtverhältnissen problemlos abzulesen ist. Der Name der Marke ist dabei Programm: „Lumi“ heisst auf Lateinisch „Licht“ und „Nox“ heisst „Nacht“. Schnell wurde auch das US-Militär auf das Potenzial Cohens aufmerksam. Der Offizier der Navy Seals Nick North entwickelte seit 1992 mit Cohen zusammen Uhren, die genau zu den Bedürfnissen der Navy Seals passen. Schon 1994 verlangten auch andere Eliteeinheiten der Welt nach den innovativen Luminox Tactical Uhren, beispielsweise die US Coast Guard, die Lufteinheiten von Singapur, die Spezialeinheiten Israels und das New York City Police Department.

Später übernahmen die Geschwister Ronnie und André Bernheim (von der Firma Mondaine) Luminox, wobei ihnen nun die Firma, die Marke und das amerikanische Vertriebssystem gehören. Produktionsstandort ist nach wie vor Biberist in der Schweiz. Überzeugen auch Sie sich von der Robustheit, dem innovativen Design und der brandaktuellen Technik – made in Switzerland.

TRASERLUMINOXZENO-WATCH BASEL


5. Juni 2019

Die Aqualand – pünktlich zum Jubiläum der Citizen Promaster

Sicher haben Sie schon davon gehört: Nachdem der Citizen Konzern im vorigen Jahr sein hundertjähriges Gründungsjubiläum feierte, wird dieses Jahr Citizen Europa 50 Jahre alt und die Citizen Promaster Sportuhr 30 Jahre.

Anlässlich dieser Jubiläums Festivitäten gibt es von Citizen eine neue Kollektion von Promaster Taucheruhren – mit bewährter und aktueller Solar Technik und brandneuen Designs. Besonders die Citizen Promaster Aqualand sticht aus dieser neuen Kollektion hervor. Sie gefällt durch ein besonders gelungenes Design, den lichtbetriebenen Eco-Drive Antrieb (der die Batterie überflüssig macht) und zeigt die Tauchtiefe bis 70 Meter an. Natürlich finden Sie Ihr Exemplar der Citizen Promaster Aqualand in unserem Online Shop.

Die Merkmale der herausragenden Aqualand

Diese analoge Quarzuhr verfügt über den bewährten Eco Drive Antrieb. Das heißt: Auf der Basis von Licht wird Energie erzeugt und der Überschuss in einer Zelle gespeichert – damit Sie sich den Batteriewechsel sparen können. Die Aqualand besitzt eine 330 Tage Gangreserve, eine Anzeige für die Batterieentladung, eine Erkennungsfunktion für Stösse und Erschütterungen, einen elektronischen Tauchtiefenmesser und eine Erinnerungsfunktion für die maximale Tauchtiefe. Das Gehäuse ist aus Edelstahl, rund und silberfarben. Der Boden ist ebenfalls aus Edelstahl. Der Durchmesser beträgt 46.5 mm, die Höhe 16.2 mm. Die Uhr wiegt 178 g. Das schwarze Urethanband hat einen Umfang von 120 bis 192 mm geeignet. Die Uhr ist wasserdicht bis 20 bar.

Das Solarwerk ist ein Präzisionswerk (Cal. J250). Das Zifferblatt ist schwarz, kontraststark und verfügt über Leuchtanzeiger, deren Leuchtsubstanzen inaktiv sind. Die Citizen Promaster Aqualand Hightech-Sportuhr hat auch eine Datumsanzeige.

Verfügen Sie darüber hinaus über die folgenden Komplikationen:

  • Analoge Tiefenmessanzeige, die von einem zehntel bis 70 Meter reicht
  • Der Wassersensor schaltet automatisch auf Tiefenmessfunktion
  • Dekompressionsalarm / Alarm für die Tauchtiefe
  • Antimagnetisch
  • Signal bei zu schnellem Auftauchen
  • Extra dickes, gespiegeltes Mineralglas / Kristallglas
  • Der Edelstahlboden ist verschraubt
  • Die verschraubte Krone ist extragross die Flanken sind geschützt.
  • Die Aqualand stellt sich automatisch auf die Tauchfunktion ein. Sie besitzt einen mikroelektronischen Tiefensensor, der schon minimale Druckveränderungen erfasst. Auf der Basis dieser Erfassung wird die genaue Tiefe berechnet. Dann lesen Sie ganz einfach die Tiefe ab. Sie wird analog angezeigt, also mit Zeiger.

Hier finden Sie alle Citizen Neuheiten

Save the Beyond // Dr. Charlie Veron hat als Meeresforscher 20% aller Korallenarten auf der Welt entdeckt und wird als „Godfather of Coral“ bezeichnet. Er arbeitet unermüdlich daran, die Welt über die Auswirkungen der globalen Erwärmung auf seine geliebten Korallenriffe aufzuklären. Weitere Infos
#savethebeyond #promaster #promaster30th #citizen

10. April 2019

Junghans Chronoscope

Ein Stück Geschichte am Handgelenk

Seit 1861 prägt der deutsche Hersteller Junghans die Uhren-Szene. Die Firmengrundsätze: „Sorgfalt, handwerkliches Können und gestalterisches Feingefühl“ machen sich heute noch bei allen Modellen bemerkbar. Bei jeder Junghans Uhr werden exakte Vermessungen und eine prozesssichere Produktion gewährleistet. Die intensive Qualitätskontrolle hat sich mehr als nur einmal bewährt, denn Junghans prüft nicht jede Uhr nach der Montage, sondern jede Komponente direkt nach der Fertigung. Dadurch weiss jeder Käufer, dass seine Uhr bis auf das kleinste Detail perfekt gefertigt ist. Denn laut Junghans ist Präzision die Passion.

Junghans und die Automobil Industrie

Schon im Jahre 1892 wurde der erste Daimler-Probewagen von dem Sohn des Junghans Firmengründers bestellt. Drei Jahre später folgte das nächste Auto, ein Motor-Viktoriawagen mit vier Sitzen. Die Beziehung zwischen den Automobil Herstellern und der Junghans Familie war früh schon weit voran geschritten. Als am Anfang des 20. Jahrhunderts innerörtliche Geschwindigkeitsbegrenzungen angeordnet wurden, prägte Junghans diese Branche, indem Uhren von dem deutschen Unternehmen in die Autos eingebaut wurden. Neben dem klassischen Nutzen einer Autouhr (die Uhrzeit abzulesen) konnten die Fahrer dank dieser Vorkehrung auch die Geschwindigkeit bestimmen und so wurde sie zu einem wichtigen Instrument des Strassenverkehrs.

Bemerkenswerte Optik als Andenken

Um an diese Zusammenarbeit und die Zeit der technischen Pioniere zurück zu erinnern, hat Junghans nun die Meister Driver Automatikuhr publiziert. Sie greift optische Elemente der Automobil-Klassiker der letzten 110 Jahre auf und vereint sie in einer Armbanduhr. So ist beispielsweise das braune Lederarmband an die Innenausstattung der Maybach-Klassiker angelehnt. Und auch das Zifferblatt mit den grossen Minuten- und Stundenzahlen ähnelt der Geschwindigkeitsanzeige eines Automobils.  Durch die Farbabstimmung auf dem Zifferblatt, gepaart mit der Bicompax-Anordnung, erhält dieser Zeitmesser einen typischen Oldtimer-Eindruck.

Stilvolle Armbanduhr für Herren

Zusammengefasst besitzt dieser Zeitmesser einen nostalgischen Charakter für Automobil Liebhaber. Aber auch Herren mit Stil werden an dieser Uhr Gefallen finden. Der gängige Uhrendurchmesser von Ø40mm ist nicht übermässig gross, aber trotzdem kommt diese Uhr mit dem richtigen Outfit auf jeden Fall zur Geltung. Wer eine Affinität zu der letzten Epoche, die fortschrittlichste Zeit der Menschheit, verspürt, muss diese Uhr zumindest einmal in der Hand gehalten haben.

Hier kann man den Junghans Meister Driver Chronographen erwerben.

Mit Handaufzuguhrwerk für CHF 1’170.-
oder als Automatik Chronograph für CHF 1’990.-

Link Junghans Uhren


10. April 2019

Future Funk Digitaluhren

Das macht diese digitale Uhren so besonders

Sie suchen einen ausgefallenen Hingucker am Handgelenk? Dann sind die Uhren von «Future Funk» eine Überlegung wert. Im Folgenden verraten wir Ihnen, weshalb die digitalen Uhren so aussergewöhnlich sind.

1. Aussergewöhnliches Ziffernblatt

Digitale Uhren mal anders! Future Funk setzt auf ein revolutionäres Uhrwerk, das weltweit einzigartig ist: Die Zeit wird durch vertikales Drehen einer Trommel angezeigt – wie ein mechanischer Kilometerzähler.

2. Aussergewöhnliches Design

Wer sagt, dass Tradition und Moderne ein Widerspruch sind?  Das «Rotating Drum System» kommt ursprünglich aus den 1970er Jahren – und trifft in den Future Funk Uhren auf futuristisches und modernes Design.

Sie möchten sich die Future Funk Uhren aus nächster Nähe anschauen? In unserem Shop verkaufen wir die Uhren exklusiv in Europa. Wie wäre es zum Beispiel mit der sportlichen Future Funk FF103 oder der vergoldeten Future Funk FF101? Wir wünschen viel Spass beim Stöbern!

Autor: Luis Mel, Copywriter | Content Marketer


24. März 2019

Zeno Pro Diver II

Das für sein gutes Preis-Leistungsverhältnis bekannte Unternehmen Zeno-Watch Basel steht schon seit langem für Qualität und spitzen Designs. Mit der limitierten Pro Diver 2 Taucheruhr hat der unabhängige Schweizer Uhrenhersteller nun das perfekte Geschenk für echte Männer erschaffen. Neben der extremen Verschleissfestigkeit ist diese Uhr auch noch ein echter Blickfang und mit dem Ø 48 mm passt sie perfekt an jedes kräftige Männerhandgelenk.

Cooles Design nicht nur für Prois

Um diesen Klassiker vor Kratzern und Gebrauchspuren, sowie Stossen und Schäden zu schützen, hat Zeno einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Dadurch wird sie sehr langlebig und besitzt nach langer Tragzeit immer noch einen neuwertigen Zustand. Sogar Edelstahl trägt sich nach einiger Zeit ab und jeder einzelnen Kratzerwird nach kurzem bemerkbar. Dieses Problem umgeht Zeno geschickt mit der altbewährten PVD-Beschichtung. Durch die unter Vakuum aufgetragene Schicht, sind behandelte Produkte gegen Kratzer und Stosseinwirkungen geschützt. Ein weiteres hochqualitatives Element ist das Saphirglas. Denn dieses wird als König unter den Uhrengläsern bezeichnet. Sowie die Härte von 2100 Vickers, als auch die extreme Kratzfestigkeit, werden lediglich von einem reinen Diamanten übertroffen. Deshalb ist diese Uhr auch perfekt für Männer, die oftmals weniger pfleglich mit ihrem hab und gut umgehen. Denn diese Uhr steckt Belastungen wie Stösse, Kratzer und den allgemeinen Gebrauch locker weg.

Viele Einsatzmöglichkeiten

Wie der Name schon sagt ist diese Uhr speziell für Taucher angefertigt worden. Features wie die 500 Meter (50 ATM) wasserdichte sind besonders für Berufstaucher von Vorteil. Aber  die Zeno Pro Diver 2 bringt auch für den normalen Nutzer einige tolle Funktionen mit. Beispielsweise sind die mit Superluminova beschichteten Zeiger im Dunkeln äusserst hilfreich. Sogar bei vollkommener Dunkelheit kann man  die Uhrzeit ablesen. Ein weiterer Vorteil ist die lange Batterielaufzeit von 45 Monaten. So muss man nicht andauernd die Uhr öffnen und die Batterie tauschen.

Pro Diver 2 XL – Ein echtes Unikat

Uhren von Swatch, Tissot oder Daniel
Wellington sieht man, wegen ihrer grossen Auflage, gefühlt an jedem zweiten Arm. Doch bei dieser Uhr wird man nur selten einen anderen Träger finden – denn sie ist auf eine geringe Stückzahl von 200 Exemplaren limitiert! So wird sie immer eine Rarität bleiben und eignet sich deshalb auch perfekt als Geschenk. Auch Männer wollen einzigartig sein und sich von der Menge abheben.

Zeno-Watch Basel steht für Qualität

Zwei Dinge machen diese Uhr zu meinem absoluten Geschenke-Tipp. Zum Einen ist das Design einfach Spitzenmässig. Durch die PVD-Beschichtung besitzen das Edelstahl Gehäuse und Gliederarmband eine matte schwarze Farbe. Dazu wurde das Zifferblatt in einem ähnlichen Farbton angepasst, dennoch heben sich die Ziffern und die Zeiger durch das glatte
Superluminova perfekt ab. Dieser dunkle, aber moderne Schwarzton machen die Uhr zusammen mit der nicht übermässigen Grösse zu einem echten Hingucker. Der andere Beweggrund sind die Bauteilauswahl und die Verarbeitung. Selten findet man eine so gut konzipierte Uhr für so einen geringen Preis. Verbaut hat Zeno ein Schweizer qualitäts Quartzwerk (Caliber 515) von Ronda und einen Rubinlagerstein. Die Verwendung von Edelstahl und auch dem Superluminova, das etliche Jahre stark leuchtet, (aber nicht giftig ist) zeigen, dass Zeno vorausplant. Mit diesem
Meisterwerk wollten sie eine Uhr für die Ewigkeit bauen, die weder unter Druck, noch Krafteinwendungen klein bei gibt.

Zusammengefasst hat man hier für einen verhältnismässig geringen Preis von CHF 648.- eine luxuriöse Uhr, die sehr robust ist und trotzdem extrem gut aussieht. Der Ehemann, ein Familienmitglied oder ein guter Freund würden sich mit Sicherheit über dieses Geschenk freuen…

Erhältich im ausgesuchten Fachhandel oder online bei UHREN-SHOP.ch

Link → Taucheruhren


18. März 2019

Zeit für das Wesentliche finden – Das soll auch auf der Baselworld 2019 umgesetzt werden

Uhren und Schmuck soweit das Auge reicht, das hat die Baselworld in den kommenden Tagen zu bieten. Die Baselworld, die in diesem Jahr, vom 21. bis 26. März, angesagt ist, genießt bereits internationales Flair. Von nah und fern kommen die Uhrenliebhaber, um die Neuerungen auf dem Sektor Uhren zu erkunden und vielleicht sogar die eigene Traumuhr zu finden. Dabei ist es wichtig, Zeit für das Wesentliche finden. Ein Leitspruch, dem sich der Uhrenhersteller ZENO-WATCH BASEL zugewandt hat.

zeno-army-2.jpg

Gentleman Uhren erobern die Baselworld 2019, sie sind für den Zeitgeist der Männer von heute

Auf eigener Mission finden Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsstück. Dabei  stehen die Uhren von ZENO-WATCH BASEL gewiss ganz oben auf der begehrten Hitliste. Ein Favorit wird sein – The Gentleman Evolution. Dieses Uhren Design von ZENO-WATCH BASEL präsentiert sich in konstruktiver Klarheit und dennoch strahlt sie die ästhetische Perfektion aus. Das Ziffernblatt ist in altweiss gehalten und wird mit rosé Applikationen aufgewertet. Das ist kein Zufall, ist doch der Goldton Rosé in der Schmuckindustrie voll angesagt. Dem rötlichen Schimmer des Goldes kann sich keiner mehr entziehen, auch die Uhrenhersteller nicht. So nutzten sie diesen warmen und freundlichen Ton, um damit diverse Uhrwerke zu verschönern. Der polierte Leuchtzeiger der Gentleman Evolution macht gekonnt auf sich aufmerksam. Das Uhrwerk, das als Herzstück dieser Uhr gilt, ist mechanisch mit Automatikaufzug. Das gehärtete Mineralglas verspricht Qualität vom Feinsten und dadurch auch Langlebigkeit. Von der klassischen Uhrmacherkunst zeugen ebenso die Krone und die griffige Form, die dieses Uhrwerk zu bieten hat. In der Regel ist die Gentleman Evolution von ZENO-WATCH BASEL mit einem Kalbslederband ausgestattet, welches über eine Dornschliesse verfügt.

HyperFocal: 0

Eine Uhr – Unendliche Möglichkeiten bei der Mitgestaltung

Natürlich sind den unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten dieser neuen Errungenschaft von ZENO-WATCH BASEL keine Grenzen gesetzt. Die zeitlose Gehäuseform für den modebewussten Mann bleibt, was sie auf Wunsch ändern können ist das Ziffernblatt, dieses gibt es auch in schwarz, blau oder grün. Die Farben der Kalbslederarmbänder variieren. Wer ein Edelstahl Meshband für seine Uhr wünscht, auch diesem Wunsch wird gerne nachgekommen.

Die Baselworld 2019 bekennt Farbe

Trendfarben zeichnen sich bei der Baselworld 2019 ab. So werden immer wieder neue Kollektionen herausgebracht, die von der Seefahrt inspiriert werden und die Uhren präsentieren stolz die Farbe des Meeres. Uhren mit einem blauen Lederband gelten als erfrischend sowie als zeitlos elegant. Darum zeigt sich die Farbpalette von Gentleman Evolution bunt und vielversprechend.

Wird die neue Uhreninspiration von ZENO-WATCH BASEL von der Natur beflügelt, so weist das grüne Ziffernblatt perfekt darauf hin. Dieses grüne Ziffernblatt wird dann zu einem sehr wichtigen Designelement für die Uhr. Denn mit den passenden modischen Farben gelingt es immer wieder Akzente zu setzen, die eine neue Uhrenkollektion mit Charme und Charisma aufwerten. Dafür bedarf es nicht vieler eleganter Details, wie The Gentleman Evolution dies gekonnt aufzeigt.

ZENO-WATCH BASEL – Der Schweizer Uhrenfabrikant seit 1922 – hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine neue Errungenschaft auf dem Uhrenmarkt einem internationalen Thema anzupassen. Wussten Sie, dass das Jahr 2019 –  das internationale Jahr der Mässigung ist? So verfolgen die Gentleman Uhren ihr ganz eigenes Motto, es heißt: Zeit für das Wesentliche. ZENO-WATCH BASEL ist es wichtig, dass sich die Uhrenträger und Uhrenträgerinnen von heute wieder auf wahre Werte besinnen. Wahre Werte können auch mit dem passenden Design gut umgesetzt werden. Ein Design, welches konstruktive Klarheit ausstrahlt, wird nie einem Trend unterworfen sein und damit wird der Stil des Trägers gekonnt zum Ausdruck gebracht.

4942-2824-g1.jpeg

Schnell sein, denn es gibt nur 300 Exemplare

Natürlich gibt es noch viele weitere Design von ZENO-WATCH BASEL, die es verdient haben, dass man einen Blick auf sie wirft. Die alternative Traditionsmarke weiss einfach nur zu gut, wie mit dem wertvollen Gut Zeit umgegangen werden muss. Die Gentleman Uhren sind der beste Beweis dafür. Wer an einem solchen Uhrenmodell Gefallen gefunden hat, für den folgt die gute Nachricht, denn die Uhren können sofort zu einem transparenten und guten Preis-Leistungsverhältnis geliefert werden. Dennoch heißt es für Uhrliebhaber nun schnell sein, denn von diesen Uhren besteht nur eine Kleinauflage von lediglich 300 Exemplaren.

Link → Zeno Uhren in Basel


5. März 2019

Modisch frech oder zeitlos schön – Wie sollen sie gestaltet sein, die ZENO-WATCH BASEL Damenuhren?

ZENO-WATCH BASEL – Unabhängige Schweizer Uhrenfabrik seit 1922 –  Wirbt mit dem Slogan: Ein Mensch als Mensch. Was will  dieser Slogan vermitteln? Ein Uhren Design, welches den Spirit der Uhrmacher-Leidenschaft in sich trägt, erfindet sich immer wieder neu. Es gibt ein stimmiges Statement für seine Träger ab.  Einmal modisch frech und dann wieder die zeitlose Eleganz vorzeigend. Oder von beiden Eigenschaften etwas. Wie diese ZENO-WATCH BASEL, Medium Size Crystals, Quarzuhr weiss es gekonnt vormacht.

zeno-watch-basel 2

Von Hand hergestellt – Das Geschick erfahrener Uhrmacher macht es möglich

ZENO-WATCH BASEL ist es ein großes Anliegen, dass ihre qualitativ erstklassigen Zeitmesser einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis unterliegen. Darum investiert das Unternehmen nicht in die Werbung, sondern in ihre Produkte. Ein Konzept, das aufging. Denn seit dem Jahre 1922 werden Uhren mit ihrem faszinierenden Charisma und Charme hergestellt. Ein Charme, der sich der zeitlosen Schönheit angeschlossen hat und deshalb Raum und Zeit überdauert.

Werfen wir einen Blick in die Vergangenheit

Die ersten Errungenschaften der Schweizer Uhrenfabrik waren aus Gold gefertigt. Das 15-jährige Bestehen im Jahre 1937 wurde zum Anlass genommen, die erste Uhr mit Stopp-Funktion und Akustik-Telemeter vorzustellen. Wenige Jahre später – 1949 – stellte sich ZENO-WATCH der ganzen Welt auf der Uhrenmesse in Basel vor. Die erste mechanische Uhr der Flieger war der nächste Meilenstein des Unternehmens. Felix W. Huber ist es im Jahre 1965 gelungen, die erste mechanische ZENO-Uhr zu erschaffen. Die ersten Basel Kreationen krönte eine Vakuumhandgelenkuhr, die den Namen Compressor erhielt. Auch die Spaceman Uhren, die in den Jahren 1972 bis 1978 produziert wurden, gelten als hauseigene Fertigung des Unternehmens Huber und sind heute nach wie vor als die inspirierende Errungenschaft im Uhrenhandel.

Company_Mr_Zeno-2

Felix W. Huber ist es also zu verdanken, dass sich die Uhren von ZENO-WATCH BASEL mit ihrem unverwechselbaren Charakter und der zeitlosen Eleganz einen Namen machen konnten, der bis heute nicht an Attraktivität eingebüsst hat. Denn die traditionelle Verarbeitung schafft es Technik und Design auf harmonische Art zu vereinen und ein Meisterwerk an der Hand den passenden Namen zu geben – ZENO-WATCH BASEL. Gut gemacht Felix W. Huber! Der Mann, der hinter den ZENO-Uhren steckt.

Werfen wir einen Blick in die Zukunft

ZENO-WATCH BASEL weiss nur zu gut, dass sich die Uhrenträgerinnen von heute modern und selbstbewusst zeigen. Die Frauen wollen ein Design für ihre Uhr, die den eigenen Stil vollkommen macht. So hat es sich die Schweizer Uhrenfabrik zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche Stilrichtungen für die Welt der Ladys anzufertigen. Dazu gehören: Femina Bauhaus, Femina Sport, Femina Fashion, Femina Stainless, Femina Jahrgang, Loty Lady und XL Gladiator.

Die Kollektion von Femina Bauhaus stützt sich auf das Motto: Weniger ist mehr. Wer dem Bauhaus Stil zu schätzen weiß, der wird diese Uhren lieben.

Femina-Bauhaus.jpg

Die Kollektion von Femina Sport zeigt sich, wie der Name bereits verrät, im sportlichen Schick. Die schicke sportive Ausstrahlung ist für jene Frauen gedacht, die schön, selbstbewusst und sportlich sind. Auffallend an diesen Modellen sind die bunten Farben, mit denen gearbeitet wurde. Sowie das wundervoll angelegte Ziffernblatt aus Perlmutt.

Femina Sport

Die Femina Fashion Uhren sorgen für einen unnachahmlichen Glanz bei ihren Trägerinnen. Frauen, die es gerne glitzern und funkeln sehen an ihrem Handgelenk, die entscheiden sich bestimmt für ein Modell aus der Kollektion Feminal Fashion.

Femina Fashion

Vielen Damen ist es ein Bedürfnis, dass sie eine Uhr an der Hand tragen, die über ein stimmiges Edelstahlarmband verfügt. Darum hat ZENO-WATCH BASEL dafür eine eigene Kollektion entworfen. Die Kollektion mit den Edelstahlarmbändern, diese hat den Ladys die große Auswahl zu bieten.

Femina Stainless

Die Femina Jahrgang Uhren von ZENO machen nostalgisch in ihrer schönsten Form auf sich aufmerksam. Diese Kollektion hat sich Vintage verschrieben. So entstanden Uhren Schönheiten, die über Jahrzehnte ihren Reiz nicht verlieren.

Femina Jahrgang

Die Loty Ladys haben sich dem Pilot-Stil angehängt. Wer schon immer von diesem Stil fasziniert wird, der sollte die coole Pilotuhr für das kleine Handgelenk auswählen. Das Styling dieser Uhr zeigt sich unverkennbar und gibt mehr über die Stärke seiner Trägerin preis.

Loty Lady

Die XL Gladiator Uhren haben den kreativen Dreh heraus. Denn sie überzeugen mit ihrem revolutionären, innovativen Design. Ein Design, das alle Blick auf sich zieht.

XL Gladiator

Gerne dürfen Sie bei unseren ZENO-WATCH BASEL Uhren noch weiter schmökern, bestimmt haben wir auch das passende Modell für Sie lagernd.


27. Februar 2019

Unendliche Möglichkeiten mit Bluetooth Uhren

Jährlich hört man von technischen Innovationen und neuen Erfindungen. Durch Schnittstellen, begnadete Programmierer und schlaue Köpfe leben wir in einer  Zeit, die sich schnell wandelt. Und auch Uhrenhersteller müssen sich immer mehr anpassen, um auf dem Markt mithalten zu können. Wer wenn nicht CASIO sollte die neuesten Funktionen in Uhren verbauen? Schon seit 1946 begeistert die Weltmarke ihre Fans mit modernen, gut ausgestatteten, aber auch günstigen Geräten. Mit der neuen Uhren Reihe Edifice hat Casio nun wieder voll in das Schwarze getroffen. Denn bei dieser Uhr treffen nützliche Features, tolle Designs und die Bluetooth-Technologie aufeinander. Am Ende des Artikels ist eine Zusammenfassung zu finden.

Funktionen der Casio Edifice 900D

günstige Bluetooth Uhr

Neben den Standard-Features und der hochwertigen Verarbeitung, auf die ich später noch eingehen werde, besitzt die Edifice 900D zahlreiche Funktionen die, in so manchen Lebenssituation, sehr von Vorteil sein können. Egal ob Business-Mann, normaler Familienmensch oder Weltenbummler, die Casio-Edifice-Reihe hat für jeden etwas dabei.

Die Bluetooth-Verbindung

Über eine moderne Bluetooth 4.0 Technologie kommuniziert die Uhr mit dem eigenen Smartphone. Ein einfacher Tastenklick genügt und die 2 Geräte sind miteinander verbunden. Um diese schnell und einfach herzustellen, hat sich Casio für eine elektronische Krone mit einem Smart-Access-System entschieden. So kann man mit einem Smartphone auf die Uhr zugreifen und diese nach wünschen Anpassen.

Der Phone Finder

Diese Funktion macht die Casio 900D zu meinem absoluten Favoriten. Wie viel Zeit im Jahr verschwenden wir auf der Suche nach dem Smartphone, wenn wir es verlegt haben? Eindeutig zu viel. Doch damit ist jetzt Schluss. Eine Knopfbetätigung genügt und auf dem Handy läutet ein Alarm. Natürlich funktioniert dies nur, wenn eine Bluetooth-Verbindung besteht.

Die Airplane-Funktion

Um auf Reisen mit einem Flugzeug keine Probleme zu verursachen, besitzt die Edifice 900D einen sicheren Airplane-Modus. Betätigt man diesen, werden der Funk- und GPS-Empfang ausgeschaltet und die Uhr in einen Offline-Modus versetzt. Genauso wie Handys können auch andere Geräte wie beispielsweise Uhren durch Signale die Bordcomputer eines Flugzeuges stören. Mit dieser Funktion lassen sich jegliche Gefahren beseitigen und man kann beruhigt fliegen.

Die Geschwindigkeitsanzeige

Stellt man vor dem Beginn einer Reise die Strecke ein und aktiviert den Zeitmesser, wird am Ziel automatisch die Durchschnittsgeschwindigkeit ermittelt. Zugegeben, lebensnotwendig ist diese Funktion nicht. Trotzdem kann man mit dieser Information auch einiges Anfangen.

Der E-Mail Indikator

Bekanntlich schlafen Geschäftsmänner nie. Dennoch kann der Alltag mit der Casio Edifice Reihe vereinfacht werden. Sobald eine Email auf dem Handy eingeht, leuchtet ein Symbol auf dem Zifferblatt der Uhr auf. So verpasst man keine wichtigen Nachrichten mehr und muss nicht im 5-Minuten-Takt den Posteingang überprüfen.

Die Verarbeitung der Casio Edifice 900D

casio-edifice-premium-bluetooth-solaruhr-mit-weltzeit-schwarz-1.jpg

Neben den Zahlreichen Funktionen, die ich noch nicht einmal alle aufgezählt habe, ist die Casio 900D sportlich und elegant. An die Umwelt hat die japanische Firma auch gedacht, denn in das matte Edelstahlgehäuse wurde ein energiesparendes Manufaktur Solarwerk(CAL.5560) verbaut. Das Gliederarmband ist aus massivem Edelstahl gefertigt und mit einer Drückerfaltschließe versehen. Alle Materialien sind erfahrungsgemäß antiallergisch und von den Maßen perfekt für ein stattliches Männer Handgelenk geschaffen. Das leicht gewölbte Mineralglas ist kratzfest und somit sehr widerstandsfähig. Selbstverständlich besitzt dieses Meisterwerk neben den oben erwähnten Funktionen auch noch etliche herkömmliche Anwendungen wie eine Stoppfunktion, einen Tagesalarm, Weltzeiten aus mehr als 300 Städten und einen automatischen Kalender. Man muss nicht einmal bei der lästigen Sommer- und Winterzeit die Uhr kalibrieren, denn das tut sie voll automatisch.

Zusammenfassung

– Multifunktions Manufaktur Solarwerk
– Zweite Zeitzoneegriert
– Datums- und Wochentagsanzeige/Tagesalarm/Automatischer Kalender
– Stoppfunktion (- 24 Std.)
– Geschwindigkeitsanzeige
– Flugmodus (Offline Modus)
– Phone Finder
– E-Mail Indikator
– Edelstahlgehäuse (matt)
– kratzgeschütztes Mineralglas (leicht gewölbt)
– verschraubter Edelstahlboden
– massives Edelstahl Gliederarmband mit Drückerfaltschliesse
– Materialien erfahrungsgemäss antiallergisch

Die Casio Bluetooth Edifice Uhren hier günstig kaufen.


27. Januar 2019

Satellitenuhren- Jahrtausend alte Technik trifft auf die Moderne

Schon seit tausenden von Jahren versucht die Menschheit die Zeit an zu zeigen. Bereits 3’500 Jahren v. Chr. wurde mit Hilfe von der Sonne über so genannte „Sonnenuhren“ die Zeit eher ungenau angezeigt. Später wurden dann die ersten Wand- und Ständeruhren entwickelt und bis heute wird versucht die Uhrzeit möglichst genau fest zu legen. Das Ziel ist es eine einheitliches und sehr genaues System zu entwickeln, so dass alle Uhren die selbe Zeit anzeigen. Mithilfe von moderner Satelliten Technik ist dies nun möglich.

Satelliten Uhren

Wie funktionieren Satellitenuhren?

Um die möglichst genau Uhrzeit zu bestimmen werden sogenannte Atomuhren oder auch Primäruhren als Richtlinie eingesetzt. Nach dem heutigen Stand der Technik sind Atomuhren die genauesten Zeitmesser. Was bei einer Quarzuhr der Oszillator ist, ist bei der Atomuhr die Elektronen freier Atome und ihre Strahlungsübergänge. Anhand dieser Informationen kann die Primäruhr die Uhrzeit bestimmen und sendet diese dann über ein Funksignal an die Satelliten. GPS Funkuhren der neuen Generation senden Signale aus und suchen so den nächstgelegenen der 24 Navigationssatelliten, die die Erde auf ihrer Umlaufbahn umkreisen. In festgelegten Abstände, z.B. Stündlich oder Täglich, wird dann die genaue Zeit empfangen. Anschließend synchronisiert sich die Uhr automatisch und läuft bis zu der nächsten Aktualisierung.

Vorteile einer Satellitenuhr

Zum einen wird über diese Methode eine hohe Genauigkeit gewährleistet. Manche Uhren berechnen sogar die Sendeverzögerung mit ein. Genauer kann eine Uhr nicht gestellt werden. Zum anderen ist es von Vorteil, dass diese Uhren nicht nach gestellt oder aufgezogen werden müssen. Sie arbeiten voll automatisch und man muss weder etwas einstellen noch Zeit investieren, um die Uhr zu kalibrieren.

Die Citizen Satellite GPS Armbanduhr

luxuriöse Armbanduhr

Auch Citizen verwendet diese Technik, um ihren Kunden die nahe zu perfekte Zeit, problemlos an zu zeigen. Mit ihrem modernen Design passt sie an jedes Handgelenk. Neben dem Satelliten Empfänger hat Citizen auch noch etliche weitere Features eingebaut, die einem das Leben vereinfachen sollen.

Verarbeitung der Citizen Satellite CC9025-51E

Als Gehäuse hat Citizen ein DLC beschichtetes Titangehäuse gewählt, DLC ist für die besondere Kratzfestigkeit bekannt, so kann man die Uhr im normale Gebrauch gar nicht beschädigen. Auch das Saphirglas ist sehr robust und wurde leicht bombiert. Das Zifferblatt ist farblich (schwarz) an das Gehäuse angepasst worden. Die Zeiger sind silbern und mit einer umweltfreundlichen Leuchtmasse beschichtet. Als Uhrwerk hat Citizen ein Solarbetriebenes Manufaktur Präzisionswerk (⬈ Cal. F900) verbaut. Auf dem Zifferblatt findet man außerdem noch eine weiße Datumsanzeige, eine Wochentagsanzeige und eine Stoppuhr. Außerdem besitzt diese Satelliten Uhr noch einen Rechenschieber Drehring, dieser kann als Rechenhilfe bei den Grundrechenarten verwendet werden. Piloten können mit Hilfe des Drehrings auch Kilometer in nautische Meilen oder Gallonen in Liter umrechnen. Das kann in manchen Situationen Lebensrettend sein. Per Knopfdruck lässt sich an dieser Uhr die Zeit automatisch aktualisieren. Innerhalb von Sekunden werden dann Daten an einen Satelliten, der 20.000 Kilometer über der Erde kreist, gesendet und auch wieder empfangen. Das Band ist auch aus Titan und mit DLC beschichtet worden .

Features und Produktinformationen

Herren Uhr

– Stoppuhr: max.23h, 59Min, 1/20 Sek (6+9h)

– Dualtimeanzeige (6h)

– Energiereserveanzeige (9h)

– Sicherheits-Drückerfaltschliesse

– Materialien erfahrungsgemäss antiallergisch

– Perfex Antimagnetik und Schlagschutz

– Weltzeitfunktion (mit 40 Städtenamen)

– weisse Datumsanzeige (4:30h)

– Wochentagsanzeige (9h)

– Energiereserveanzeige (9h)

– satellitengesteuerte GPS Zeitanzeige

– verschraubter Titanboden (einzeln nummeriert)

Die moderne Citizen Satellite Uhr könnt ihr hier erwerben.

Link → Satellitenuhren in Basel


11. Januar 2019

Skelettuhren- Designerische Meisterwerke

Skelettuhren existieren seit vielen Jahren, um genau zu sein seit ca 1750. Durch ihr besonders auffälliges und luxuriöses Design wurde diese Uhr zu einem regelrechten Klassiker, der sogar heute noch von vielen Herstellern Produziert und von vielen Männern und Frauen gekauft wird.

So werden Skelettuhren hergestellt

Handarbeit Uhren
Uhrenbearbeitung durch Handarbeit

Bei einer Skelettuhr werden erst alle Bauteile gleich wie bei normalen Uhren hergestellt. Jedoch werden anschließend das Ziffernblatt, der Boden und das Uhrwerk weiter bearbeitet. Durch Stanzen, Sägen, Feilen und Fräsen werden diese Bauteile reduziert, so dass Aussparungen entstehen. Durch diese Aussparungen kann man dann das Uhreninnere betrachten. Unterschiede entstehen bei den verschiedenen Herstellern. Manche verbauen ein Glas am Boden, so dass das Innere nur von unten gesehen werden kann. Andere legen Wert auf die Draufsicht und reduzieren so Großteils das Zifferblatt. Unterschiede gibt es auch bei der Produktion an sich. Um den Preis relativ gering zu halten werden viele Skelettuhren in großen Stückzahlen produziert. Dort werden dann alle Aussparungen von Maschinen voll-automatisch heraus gearbeitet. Andere Hersteller legen jedoch großen Wert auf Handarbeit, doch dann sind es teure, aber einzigartige Unikate.

Die Geschichte der Skelettuhren

1750 entstanden die ersten skelettierten Tischuhren in Frankreich. Später verbreiteten sie sich auch in England und Österreich. Damals wurden stark durchbohrte Platinen verwendet. Häufig findet man solche Uhren unter einem Glassturz. Auch Wanduhren wurden oftmals skelettiert, in der ersten hälfte des 19. Jahrhunderts waren Stutzuhren in Frankreich sehr beliebt. Bei den Stutzuhren waren die Zifferblätter auf schmale Zifferringe reduziert.

Ab Mitte des 19. Jhs. kamen dann skelettierte Taschenuhren auf den Markt. Eine der bekanntesten Uhren dieser Kategorie wurde von Louis Breguet für Marie Antoinette gefertigt. Später erschienen dann die skelettierten Armbanduhren, die bis heute noch eine wichtige Rolle für die Uhrengeschichte spielen.

Die Zeno-Watch Basel Retro Skelettuhr

limierte Uhr

Der schweizerische Uhrenhersteller Zeno-Watch Basel entschloss sich auch dazu seine Retro XL Reihe durch eine Skelettuhr zu erweitern. Diese besonders schöne und edle Armbanduhr wurde auf eine geringe Stückzahl von 300 begrenzt. Außerdem wurde sie für die deutschsprachige Auszeichnung „goldene Unruh“ nominiert.

Verarbeitung

Besonder auffällig an dieser Uhr ist das Design des Ziffernblatts. Durch Fräsen wurden hier interessante und ansprechende Formen hinein gearbeitet. Das Ø41,5mm Gehäuse ist aus Edestahl und wurde mit PVD geschwärzt. Verbaut wurde außerdem ein mechanisches und skelettiertes Schweizer Päzisions Uhrwerk Caliber Unitas 6497, das per Hand aufgezogen werden muss. Die Zeiger sind schmal und gebläut und zeigen die Uhrzeit auf einer aufgedruckten, weißen Minuterie an. Desweiteren wurden 17 Rubinlagersteine verwendet. Um die Uhr vor Schäden zu bewahren entschied sich Zeno-Watch für eine Incabloc Stosssicherung und für ein Spahirglas, was als der König der Uhrengläser bezeichnet wird, da die Kratzfestigkeit mit einer Härte von 2100 Vickers nur von einem Diamanten übertroffen wird.

Besonderheiten

einzigartige Armbanduhr

– hochglanzpoliertes Edelstahlgehäuse)

– Mineralglasboden (Sicht auf das Werk)

– extra grosse Aufzugskrone (Doppel-O-Dichtungen)

– kratzfestes Saphirglas (flach)

– geprägtes Kalblederband (schwarz)

– Edelstahl Dornschliesse

-3 ATM wasserdicht

– 21’600 Halbschwingungen/h

– Gangreserve bis 50h

Hier kann man Momentan noch 3 der stark limitierten Uhr kaufen!